Startseite Foren Hanf hilft Hund Hund bellt immer

2 Beiträge anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #1380

    Hallo!

    Wir haben seit 2 Jahren einen Jack Russell Terrier. Er ist ein sehr aufgeweckter, liebenswerter Hund. Es gibt nur ein Problem. Er ist ständig am Bellen ist. Egal ob beim Gassi gehen oder im Garten, er kündigt sich stets lautstark an. Ablenken funktioniert überhaupt nicht, da wir während seiner Tirade meistens nicht beachtet werden. Was können wir noch tun?

    Gruß

    Dieter

    #1382
    Dr. Martina Doll
    Keymaster

    Ablenkung ist normalerweise eine gute Methode den Hund vom Bellen abzuhalten. Probieren Sie mal es mal anders. Nehmen Sie zum Beispiel Spielsachen mit, die er besonders gerne mag. Beim Gassi gehen würde ich Ihnen empfehlen, dass Sie ihn, sobald er bellt, nicht weiter beachten sondern ohne Kommentar einfach weitergehen. Er schenkt Ihnen ja auch keine Beachtung. Wenn er merkt, dass Sie auf sein Gebelle nicht mehr eingehen, sollte er sich beruhigen. Sobald er zu bellen aufhört, belohnen Sie ihn sofort! Das ist sehr wichtig damit er bemerkt, dass Klappe halten eine Belohnung mit sich bringt. Das Gleiche gilt im Garten. Vermutlich wird der Erfolg etwas auf sich warten lassen. Verzweifeln Sie also nicht und ziehen Sie es konsequent durch.

    Viele Grüße

    Dr. Martina Doll

2 Beiträge anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Bio Hanftropfen für Tiere

  • Höchste Bio Qualität
  • Keine Berauschende Wirkung
  • Ohne künstliche Zusatzstoffe
  • Gentechnikfrei
  • 100% Vegan
Mehr erfahren

Unsere Expertin Frau Dr. Martina Doll beantwortet Ihre Fragen.

Bio Hanftropfen
hat Bio Hanftropfen Cannabis Sativa 5% CBD gekauft.