Sehr geehrte Kunden, aufgrund der aktuellen Lage sind unsere CBD Produkte bei Green Offizin momentan vergriffen. Sie finden jedoch eine Vielzahl anderer Gesundheitsprodukte in unserem Shop.

CBD Dosierung und die richtige Einnahme

Inhaltsverzeichnis

CBD Dosierung

Die richtige CBD Dosierung ist entscheidend für eine optimale Wirkung. Die großartigen Eigenschaften von CBD und wie CBD am besten dosiert wird lesen Sie in diesem Artikel.

Die richtige CBD Öl Dosierung

CBD Öl ist ein natürliches Mittel zur Linderung von zahlreichen Beschwerden. Für eine gute Wirksamkeit sollte man stets die Dosierung beachten. Die Dosierung von CBD Öl hängt immer von der Art der Beschwerden ab. Bei leichten Beschwerden ist es oftmals ausreichend eine geringe Dosis einzunehmen, bei starken Beschwerden oder Schmerzen kann eine höhere Dosierung eingenommen werden. Die Dosierung sollte immer individuell vorgenommen werden und kann stufenweise erhöht werden.
Beachten Sie bei der Dosierung und Einnahme von CBD Öl die Reaktion Ihres Körpers, um mögliche unerwünschte Wirkungen zu erkennen.

Anwendung von CBD Öl

CBD ist eine Abkürzung für Cannabidiol. Dieser Wirkstoff kommt ganz natürlich in der Hanfpflanze vor. Cannabidiol wird aus der weiblichen Hanfpflanze gewonnen. Im Gegensatz zu dem bekannten Stoff THC hat CBD keinerlei berauschende Wirkung. Es macht also nicht high oder süchtig.

CBD wird heute in der Naturheilkunde und in der Medizin bei verschiedensten Beschwerden angewendet. Bei Erkrankungen mit chronischen Beschwerden oder Schmerzen ist CBD gegenüber klassischen Schmerzmitteln oft die bessere Wahl. CBD kann auf ganz natürliche Weise entkrampfende, entzündungshemmende und angstlösende Eigenschaften des Körpers unterstützen.

Die Erfahrung der Anwender zeigt, das CBD in der richtigen Dosierung, nachhaltig zur Linderung von Beschwerden und Schmerzen beitragen kann.

Viele Kunden sind völlig beschwerdefrei seit sie CBD Öl regelmäßig einnehmen.

CBD Dosierung Infografik

CBD Öl lindert viele Beschwerden

CBD kann bei verschiedenen Beschwerden eingenommen werden. Besonders effektiv ist CBD bei chronischen Erkrankungen, bei denen konventionelle Therapien und Schmerzmittel oft nicht mehr wirken.

CBD kann bei Schlafstörungen, Unruhe und Entspannungsproblemen, Entzündungen und Schmerzen, Hautproblemen, mangelhaftem Wohlbefinden, schwachem Immunsystem, Tumorerkrankung, Krebs, Rheuma, Multiple Sklerose oder Burnout Syndrom eingenommen werden.

Zahlreiche Studien belegen, dass sich der gezielte Einsatz von CBD bei unterschiedlichen Beschwerden als äußerst hilfreich gezeigt hat. CBD kann daher auf ganz natürliche Weise entkrampfende, entzündungshemmende und angstlösende Eigenschaften des Körpers unterstützen.

Die Einnahme von CBD in der richtigen Dosierung verursacht kaum Nebenwirkungen. Jedoch ist zu beachten, dass jeder Körper anders reagiert. Deshalb ist es wichtig, die Dosierung von CBD langsam zu steigern bis die gewünschte Linderung eintritt.

CBD aus der Hanf-Praxis hat keine psychoaktive Wirkung. Das bedeutet auch, dass CBD keine berauschende Eigenschaft hat, da der Anteil von THC (Tetrahydrocannabinol), unter 0,2 % liegt.

Auch in der Tiermedizin konnte CBD herausragende Erfolge erzielen. Tierärzte setzen heute immer häufiger das natürliche CBD ein, um Angststörungen, Schmerzen oder Verdauungsprobleme bei Tieren zu lindern. Auch für kosmetische Zwecke und zur Fellpflege kann CBD angewendet werden.

CBD Dosierung Entspannung

Einnahme von CBD Öl

Auf dem Markt finden sich heute verschiedene Produkte zur Einnahme von CBD. Am effektivsten hat sich die Einnahme in Form von CBD Öl bzw. Tropfen erwiesen. Das Cannabidiol gelangt so schnell und direkt in den Körper und kann seine positive Wirkung entfalten.

CBD Öl aus der Hanf-Praxis ist in den Konzentrationen 5% und 10% erhältlich. Diese Varianten sind angenehm einzunehmen und erzielen die beste Wirkung.

Speziell für die Einnahme bei Tieren enthält CBD aus der Hanf-Praxis die Duo-Kombination aus CBD und Olivenöl. Der Trägerstoff Olivenöl ist leicht bekömmlich und in der Kombination mit CBD entfaltet das CBD Öl seine volle Wirkung.

CBD Öl Dosierung bei Menschen

CBD Öl kann individuell dosiert werden. Es empfiehlt sich jedoch mit einer geringen Dosis zu beginnen und diese stufenweise zu erhöhen. Je nach Beschwerden gibt es Richtwerte zur richtigen Dosierung.

Unser Rechner zu CBD Dosierung hilft Ihnen schnell und einfach die richtige Dosierung zu ermitteln.

 

CBD Öl Dosierung berechnen

Berechnen Sie die für Sie empfohlene CBD Öl Dosierung.

 

Viele Kunden teilen Ihre Erfahrungen mit uns und in welcher Dosierung sie CBD einnehmen.

Lesen Sie auch hier unsere Erfahrungsberichte.

Erfahrungen von Anwendern zur CBD Dosierung

Bei Rheuma und Schmerzen ist es wichtig, CBD dauerhaft einzunehmen. Eine Dosierung von 4-5 CBD Tropfen führt hier zur besten Wirkung. Lesen Sie ebenfalls unsere Artikel zur Behandlung von Rheuma mit Bio Hanftropfen (CBD)

Bei Migräne oder Kopfschmerzen hilft der entspannende Effekt von CBD. Hier ist eine Dosierung von 4 Tropfen optimal.

Krebserkrankungen gehen oft mit schmerzhaften Therapien und erheblichen Leiden einher. Die Erfahrung zeigt, dass eine regelmäßige Einnahme von 5 Tropfen als Einzeldosis am effektivsten ist. Sprechen Sie jedoch in jedem Fall mit Ihrem Arzt über die Einnahme von CBD.
In der Naturheilkunde zeigen heute Präparate wie Cannabidiol oder auch Enzympräparate bei Krebs eine gute Wirkung.

Bei Akne und Hautproblemen ist auf ausreichende Pflege mit Cremes und entsprechende Hygiene zu achten. Zur Unterstützung hilft die Einnahme mit einer Dosierung von 3 CBD Tropfen am Besten.

Bei Schlafproblemen kann die Dosierung mit 2 Topfen pro Einnahme begonnen werden. Je nach Entspannungsrad und Wirkung kann die Dosierung individuell gestiegert werden.

Zur Entspannung sind bereits 2 Tropfen ausreichend. Achten Sie bei der Einnahme vor Allem auf ausreichend Schlaf.

Multiple Sklerose Patienten haben oft Schmerzschübe. Zur Vorbeugung der Schmerzschübe und zur nachhaltigen Linderung der Schmerzen eignen sich 4 – 5 Tropfen als optimale CBD Dosierung.

Bei Depression und Demenz setzen Sie sich bitte mit ihrem Arzt in Verbindung. Patienten die in Behandlung sind nehmen immer öfter zur Unterstützung CBD ein. Ein CBD Dosierung von 4 Tropfen ist bei den meisten Patienten ausreichend.

Erfahrungen mit CBD Öl aus der Hanf-Praxis

Möchten auch Sie Ihre Erfahrungen mit der Einnahme von CBD mit anderen Menschen teilen? Schreiben Sie einfach unserem Kundenservice, wie CBD Ihnen geholfen hat und welche CBD Dosierung Sie angewendet haben.

Lesen Sie den nächsten Artikel

Bio Hanftropfen
hat Bio Hanftropfen Cannabis Sativa 5% CBD gekauft.